SNF-Forschungsprojekt:
Armut, Schulden und Sozialhilfe

Aktueller Stand

Start Modul 2
SNF Forschungsprojekt Armut, Schulden und Sozialhilfe

Im Mai 2020 sind wir mit dem zweiten Modul, der qualitativen Datenerhebung gestartet. Dabei richten wir den Fokus auf die unterschiedlichen Verläufe verschuldeter und nicht verschuldeter Sozialhilfefälle und führen dazu vertiefte Fallstudien, Dossieranalysen und Interviews durch.

Die zentralen Fragestellungen lauten: Wie wirkt sich Verschuldung auf die Lebenslage der Haushalte und Personen aus, die auf Sozialhilfe angewiesen sind und inwiefern beeinflusst diese die Ablösung von der Sozialhilfe? Welche Strategien entwickeln die Klientinnen und Klienten im Umgang mit Schulden und wie wird in der Sozialhilfe der Schuldenproblematik begegnet?

Projektinformationen

“In der Sozialhilfe verfangen – Hilfeprozesse bei Armut, Schulden und Sozialhilfe”

Das Forschungsprojekt möchte erstmals für die Schweiz die Schuldensituation armutsbetroffener Haushalte in der Sozialhilfe beschreiben. Es wird untersucht, wie die Sozialhilfe dieser Problematik begegnet und wie die Ablösung dieser Haushalte von der Sozialhilfe mit besseren institutionellen Regelungen der Schuldenbefreiung erleichtert werden könnte.

Das Vorgehen ist in drei Phasen gegliedert:

  • In Sozialdiensten aller Landesteile der Schweiz werden während des Erhebungszeitraums alle Personen und Haushalte zu ihrer finanziellen Situation befragt, die einen Antrag auf Sozi-alhilfe stellen.
  • Darauf aufbauend werden vereinzelte Sozialhilfedossiers vertieft untersucht.
  • Abschliessend werden Interviews mit Sozialdienstmitarbeitenden geführt.

Downloads

Weitere Informationen erteilen gerne:

Valentin Schnorr
Valentin Schnorr, lic. phil.

Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Institut Sozialplanung, Organisationaler Wandel und Stadtentwicklung, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

Urezza Caviezel
Urezza Caviezel, MA

Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut Sozialplanung, Organisationaler Wandel und Stadtentwicklung, Hochschule für Soziale Arbeit FHNW

×